Informationen für Eltern (Lernangebote)

An uns sind wiederholt Anfragen herangetragen worden, ob und wann wir den Kindern Unterrichtsmaterialien und Arbeitsaufträge zukommen lassen.

Laut unseres Kultusministers Herrn Tonne befinden sich unsere niedersächsischen Schülerinnen und Schüler in den Ferien.  Das heißt, dass es keine verpflichtenden Lernangebote gibt.

Sollten die Schulschließungen über den 20. April hinaus andauern, so wird sich dieses sicherlich ändern und wir werden Sie dann zu gegebener Zeit entsprechend informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen allen eine gute Zeit!

Wenn Sie bis dahin Ihre Kinder sinnvoll beschäftigen möchten, haben wir hier einige Tipps für Sie.

  • 1x1 üben
  • Vokabeln wiederholen
  • einfach mal ein Buch lesen
  • Gesellschaftsspiele

Folgende Links bieten sich z.B. auch zum Zeitvertreib an: