»Fahrradprüfung der Klasse 4 mit der Verkehrswacht«

Am 08. 09. 2010 haben wir bei Monsees auf dem Parkplatz einen Parcour mit dem Fahrrad gemacht. Es gab viele Stationen, an denen wir verschiedene Aufgaben machen mussten: Auf dem Spurbrett vorsichtig fahren, richtig in die Einbahnstraße einbiegen, einen engen Kreis und eine enge Kurve und Slalom um Stangen fahren, sich eine Zahl merken und zum Schluss sicher vor der Stange bremsen. Dann haben wir einen Melonentest gemacht, um zu zeigen, warum Kinder und Erwachsene einen Helm tragen sollten. Wenn die Melone im Helm herunterfällt, dann geht nur der Helm kaputt. Fällt die Melone aber ohne Helm herunter, zerplatzt sie. Zum Schluss haben wir Urkunden und die drei Besten auch eine Medaille bekommen. Danach durften wir die Melone noch aufessen. Uns hat der Parcour viel Spaß gemacht.

Klasse 4

schluss